HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Was ist ein/e TesterIn?


Als TesterIn besuchen Sie im Auftrag von checkbaseone Filialen der AuftraggeberInnen und testen als „reale/r KundIn" die MitarbeiterInnen, kaufen Produkte ein oder reklamieren diese, beobachten die Geschäftsräume oder Produktplatzierungen. Ihre gewonnenen Eindrücke geben Sie nach dem durchgeführten Check in Ihrem checkbaseone-Account in einen Online-Fragebogen ein. Mithilfe Ihrer Checks helfen Sie unseren AuftraggeberInnen, mögliche Schwachstellen zu identifizieren und sich kontinuierlich zu verbessern.




Wie funktioniert die Anmeldung als TesterIn?


  • Sie klicken auf den Link zur Anmeldung und füllen Ihre Daten vollständig aus.
  • checkbaseone nimmt diese Daten auf und Sie erhalten den Werkvertrag für TesterInnen und Ihre Zugangsdaten.




Was ist ein „Casting-Mail"?


Wenn Ihr Profil den spezifischen Anforderungen des/r jeweiligen Auftraggebers/in entspricht, schicken wir eine Anfrage in Form eines „Casting-Mail" an Sie. In diesem Mail erfahren Sie die Basisinformationen zu dem durchzuführenden Test (Branche, Zeitraum der Durchführung, Honorar etc.). Sie können in Ihr Tester-Konto einsteigen und sehen unter "Verfügbare Aufträge", was wir derzeit an Checks anbieten. Wenn Sie Zeit und Lust haben, den Check durchzuführen, dann antworten Sie uns so bald wie möglich, indem Sie sich für den Auftrag über den entsprechenden Link anmelden. Mit Ihrer Anmeldung ist dieser Check nun unter "Meine Anmeldungen" sichtbar. Wird Ihnen der Auftrag zugewiesen, erhalten Sie eine E-Mail. Sie sehen nun den Check unter "Meine aktiven Aufträge". Jetzt sind Sie verpflichtet, den Check entsprechend der Vorgaben durchzuführen - wir verlassen uns auf Sie!
Sollte jemand anderer den Check zugeteilt bekommen haben, dann verschwindet er aus Ihrem Konto. Wir wenden uns erneut an Sie, wenn weitere Checks im Rahmen dieses Projekts durchgeführt werden.




Was bekomme ich für meine Tätigkeit bei checkbaseone?


Ihr Honorar ist abhängig von der Art des Checks, seiner Dauer und seinem Umfang. Das tatsächliche Honorar für einen Check erfahren Sie bereits im Casting-Mail und können danach entscheiden, ob Sie uns in diesem Projekt unterstützen möchten.




Ich habe mein Passwort vergessen. Was soll ich tun?


Im Login-Fenster zu Ihrem Account finden Sie einen Link, den Sie bitte anklicken, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Sie bekommen eine E-Mail zugesandt, mit der Sie ein neues Passwort festlegen können. Aus Sicherheitsgründen werden keine Passwörter direkt verschickt.




Wie erhalte ich mein Honorar?


In Ihrem Tester-Account sehen Sie, wieviel Sie bei checkbaseone schon verdient haben. Sie können sich jederzeit Ihr Honorar auf das von Ihnen angegebene Bankkonto auszahlen lassen.




Wie funktioniert ein Service Check?


  1. Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und informieren Sie in einem „Casting-Mail" über einen neuen Auftrag: Zum Beispiel möchte ein Handyshopbetreiber die Beratungsqualität seines Personals in Wien und Niederösterreich prüfen. Das Honorar beträgt € 12,- und der Test sollte in der nächsten Woche durchgeführt werden.
  2. Sie steigen in Ihr Tester-Account ein. Unter "Verfügbare Aufträge" finden Sie einen oder mehrere Checks, die für Sie verfügbar sind. Sie haben Zeit und Lust, einen Check durchzuführen und melden sich über den entsprechenden Button "Annehmen" bei uns für den Check an. Damit sehen Sie den Check nun in "Meine Anmeldungen".
  3. Wenn Sie den Auftrag zugeteilt bekommen, informieren wir Sie per E-Mail. Dann sehen Sie den Check in "Meine aktiven Aufträge". Bitte führen Sie Checks nur dann durch, wenn Sie sie unter "Meine aktiven Aufträge" sehen und halten Sie sich an alle Vorgaben!
  4. Sie lesen sich alle Auftragsinformationen unter der Sprechblase "i" sowie sämtliche Unterlagen (Szenario, den Fragebogen selbst etc.) vor der Durchführung durch!
  5. Sie führen den Check im angegebenen Zeitraum durch.
  6. Zu Hause angekommen oder bereits mobil über eine App (MobiAudit) loggen Sie sich in Ihren Account ein und geben die Ergebnisse Ihres Checks direkt ein.
  7. Diese Daten werden von unserem Projekt-Team noch einmal auf Plausibilität und Korrektheit überprüft.
  8. Für die Einhaltung der Vorgaben sowie der sorgfältigen und genauen Wiedergabe Ihrer Eindrücke erhalten Sie Ihr vereinbartes Honorar direkt in Ihrem Tester-Account gutgeschrieben.
  9. Dieses Guthaben können Sie sich - wann immer Sie wollen - auszahlen lassen.




Wie erfolgt die Zuteilung der Aufträge?


Prinzipiell bekommen nur jene TesterInnen ein „Casting-Mail", die auch die Kriterien des Auftraggebers erfüllen. Wenn sich mehrere TesterInnen für die Durchführung eines Checks bewerben, entscheiden wir unter anderem nach der bisherigen Zuverlässigkeit und Güte der bereits durchgeführten Checks.




Erfahre ich auch die Ergebnisse der Service Checks?


Nein, leider können wir nur unseren jeweiligen AuftraggeberInnen die erhobenen Daten zur Verfügung stellen. Aber Sie können sicher sein, dass die Ergebnisse an die EntscheidungsträgerInnen des Unternehmens gelangen und als Basis für Verbesserungsmaßnahmen dienen.




Bis wann kann ich von einem angenommenen Auftrag zurücktreten?


Grundsätzlich bitten wir unsere TesterInnen nur solche Service Checks anzunehmen, die sie auch durchführen können. Natürlich kann es einmal zu unvorhergesehenen Not- und Ausnahmefällen kommen. In so einem Fall sollten Sie uns spätestens 2 Tage vor dem durchzuführenden Check Bescheid geben.




Darf ich meinen Check an eine andere Person weitergeben?


Falls Sie eine andere Person den Check an Ihrer Stelle durchführen lassen möchten, müssen Sie uns dies auf jeden Fall 2 Tage zuvor mitteilen. Nur wenn diese Person auch die vorgegebenen Kriterien erfüllt, kann sie einen Service Check durchführen!




Was passiert, wenn ich „auffliege"?


Natürlich sollten Sie immer darauf achten, dass Sie Ihren Service Check möglichst unauffällig - wie normale KundInnen - durchführen und nicht als TesterIn erkannt werden.

Falls Sie dennoch während oder nach einem Service Check von MitarbeiterInnen direkt angesprochen werden, ist dies aber auch nichts Schlimmes. Bitte geben Sie uns umgehend Bescheid, damit wir uns aktiv einschalten können.